Tandem Fallschirm-Sprung für 0 (Null) Euro?? 

Natürlich gibt es das nicht! Trotzdem unterbieten sich manche Anbieter in einer Weise, die für uns beinah schon unlauter wirkt.

Deshalb: Schaut nicht ausschliesslich auf den Preis! 

Jeder, der schonmal einen Computer (oder Auto) gekauft hat, weiss dass man als Laie Angebot A nicht wirklich mit Angebot B vergleichen kann, obwohl zwei oder drei augenscheinlich wichtige Details übereinstimmen. Deswegen fragt man beim Computer-(oder Auto-)kauf jemanden, der sich auskennt....

Hier ein par wichtige Informationen, wenn es um Preisvergleiche beim Tandemspringen geht:

  • Das teuerste an einem Tandemsprung ist das Flugzeug, das uns auf die gewünschte Höhe bringt.
    Je höher, desto länger die Freifallzeit, die das eigentliche Erlebnis ausmacht. Je höher umso mehr kostet der Flug. Wir springen aus 4000m über Grund was eine Freifallzeit von einer knappen Minute ermöglicht. Die gesetzlich vorgeschriebene mindest Absprunghöhe für Tandemsprünge beträgt 2500m ü.G, was eine Freifallzeit von vielleicht 10 sekunden ermöglicht.
    Damit ist lediglich sichergestellt, daß selbst im Fall einer Störung am Fallschirmsystem genügend Zeit bleibt um sicher an der Reserve zu landen. Unsere Erfahrung zeigt aber, daß die meisten Passagiere erst nach einer gewissen Zeit den Sprung und den Freien Fall als solches erleben. Wählt man einen sog. Tandemsprung Light (2500m) hat man nicht wirklich viel davon: In dem Augenblick in dem der Kopf versteht was passiert, geht der Schirm auf.....
    Erfahrene Springer haben damit sicherlich kein Problem - sie kennen die situation, aber jemand der es zum ersten mal versucht verschwendet nur sein Geld.

  • Umgekehrt: Tandemsprünge aus 5000m oder gar 6000 oder mehr meter über Grund:
    Sicherlich kann man das machen - wenn man die geeignete und Luftfahrttechnisch zugelassene Ausrüstung besitzt. Da aber speziell für Fallschirmsprünge keine eindeutige gesetzliche Regelung existiert und demzufolge aus rechtlicher Sicht auch keine geeignete Ausrüstung existieren kann, halten wir uns an die Empfehlung des deutschen Fallschirm-Sport-Verband e.V. - der vom Gesetzgeber beauftragt ist Regelungen zu definieren - und bieten Tandemsprünge bis 4000m Höhe über Grund an. Alles weitere ist unserer Ansicht nach ein unverantwortliches Spiel mit eurer Gesundheit und den Versicherungen.

  • Es gibt tatsächlich Tandempiloten, die ihren Höhenmesser um 300-600m nach oben verstellen um dem Kunden eine größere Höhe vorzugaukeln. Das ist Betrug!
    Sollte uns aus irgendeinem Grund - z.B. keine Freigabe der dt. Flugsicherung für die gewünschte Höhe - nur eine geringere Höhe möglich sein, gibt es bei uns Geld zurück!

  • Ein wesentlicher Punkt beim Fallschirmspringen ist die Qualität der verwendeten Ausrüstung und der Wartungszustand der Systeme. Hier ergibt sich je nach Schmerzgrenze des Tandem-Piloten ein relativ grosses Einsparungspotential, sowohl im Bereich Anschaffung, als auch im Bereich Wartung.
    Bei uns springt ihr mit top-moderner Ausrüstung des führenden Herstellers für Fallschrimsysteme!
    Wir nutzen das SIGMA System von United Parachute Technologies in USA. Wartung erfolgt bei uns nach den gängigen Standards der Luftfahrtbranche und unter Einhaltung der Richtlinien der nationalen Verbände (Deutscher Fallschirmsport Verband e.V.) und Behörden, sowie des Herstellers der Fallschirmsysteme, durch berechtigte und anerkannte Fachbetriebe.

  • Agenturen:
    Grade im Internet tummeln siche zahhllose sogenannte "Event-Agenturen". Diese kassieren i.d.R. den Löwenanteil und überlassen dem Tandemmaster, der allein das volle Risiko trägt, seine Ausbildung und Ausrüstung finanzieren muss und seine Arbeit und Zeit mitbringt, lediglich einen winzigen Teil vom Kuchen. Die Rentabilität ist dabei nur durch Masse zu erreichen und erzwingt häufig Einsparungen an anderer Stelle (s.o.).
    Was ein jeder davon hält bleibt ihm selbst überlassen. Wir jedenfalls arbeiten unabhängig von den sogenannten "Freunden des Luftsportes" und "Event-Agenturen" im Allgemeinen.

Ok... Aber was ist jetzt mit dem Sprung für 0 Euro???

Du bekommst ihn selbstverständlich, und zwar wenn Du 9 Gutscheine (z.B. für Kumpels, Kollegen, Geschäftspartner) bestellst und bezahlst.

Der 10. Gutschein wir Dir sofort nach Zahlungseingang kostenlos zugestellt!